24 Britische Gräben

Sie stehen jetzt in einem britischen Verbindungslaufgraben, der die erste Gefechtslinie mit der zweiten und dritten Laufgrabenlinie verbindet. Dieser Laufgraben besteht aus A-Frames. Das sind Holzrahmen in der Form eines umgekehrten Buchstaben A. Sehen Sie sich diese auf den Zeichnungen auf der Tafel an. Auch die Wand aus Wellplatten und die sogenannten Duckboards am Boden sind typisch für britische Laufgräben. Die Laufgrabenelemente sind fast allesamt identisch, da alles vorab im Hinterland gefertigt wird. Das Britische Reich leidet dank seiner vielen Kolonien und seiner Dominanz auf See weniger an Rohstoffmangel. Ein gutes Beispiel dafür ist der vielfache Gebrauch von Jute. Mit diesen „vorgefertigten“ Elementen kann schnell und solide gebaut werden.

Press play to start the audio from the beginning

Memorial Museum Passchendaele 1917

Entdecken Sie, was unser Museum zu bieten hat, indem Sie die folgenden Audiostopps anhören oder lesen. Haben Sie ein warmes Herz für das Memorial Museum Passchendaele 1917 oder möchten Sie uns in diesen schwierigen Zeiten unterstützen? Werden Sie über passchendaele.be Mitglied der 'Passchendaele Society' und gedenken Sie der Schlacht von Passchendaele und ihren mehr als 600.000 Opfern.

 

memorialmuseumpasschendaele1917